Smart Cities sind nachhaltiger und integrierter Stadtentwicklung verpflichtet

SMART CITY CHARTA (2017)

Was ist die Smart City Duisburg?

Die Smart City Duisburg nutzt Informations- und Kommunikationstechnologien, um kommunale Infrastrukturen, wie beispielsweise Energie, Gebäude, Verkehr, Wasser und Abwasser intelligent zu verknüpfen. Der Informationsfluss zwischen den verschiedenen Infrastrukturen wird analysiert und in Services für Bürger*innen sowie Organisationen übersetzt.

Durch die Umwandlung in eine Smart City soll die Wirtschaftlichkeit gesteigert und die Lebensqualität in der Stadt erhöht werden. Dies erfolgt durch den Ausbau von stadtübergreifendem kostenlosen W-LAN, einen optimierten öffentlichen Nahverkehr sowie die Einführung von E-Government, das Behördengänge vereinfacht.

Die Stadt Duisburg, renommierte Forschungspartner, Technologie-Firmen, lokale Unternehmen sowie städtische Gesellschaften arbeiten zusammen, um Duisburg für Investoren, Bürger*innen und die Wirtschaft attraktiver zu gestalten.

0
Projektvorschläge
R R
0
Laufende Projekte
0
Strategische Partner

Neuigkeiten

pexels-photo_CCO_Lizenz
Wirtschaft: Einladungen wurden heute verschickt

Mit dem Handlungsfeld E-Government wurde der erste Smart City-Workshop zwar gestern erst durchgeführt, aber das soll kein Grund sein den Blick nicht nach vorne zu richten. Sechs Handlungsfelder stehen in diesem Jahr noch auf dem Programm und die Vorbereitungen für den in knapp zwei Wochen stattfinden nächsten Workshop Wirtschaft laufen…

x7E2YwGQ
Smart City Duisburg: Erster Workshop erfolgreich gestartet

Die siebenteilige Workshopreihe der Smart City-Initiative ist am Donnerstag, 13. September, mit dem Handlungsfeld “E-Government”  erfolgreich gestartet. In den Workshops entwickeln Fachleute gemeinsam mit weiteren Akteuren kreative Ideen, wie die Stadt zur Smart City entwickelt werden kann. Über 55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft, Bürgerschaft und Verwaltung haben an der…

pexels-photo-356043_CCO Lizenz
E-Government: Fotos vom ersten Workshop

Natürlich möchten wir nicht nur von den Smart City-Workshops berichten, sondern euch auch einige Fotos von unserer Fotografin Jacqueline Wardeski aus dem Kultur- und Stadthistorisches Museum Duisburg, dem Veranstaltungsort des “E-Government”-Workshops, nicht vorenthalten.    

Unsere Ziele

Eine nachhaltige Vision für Duisburg entwickeln

Die Wirtschaftlichkeit der Stadt erhöhen

Verbesserung der Lebensqualität der Bürger*innen aus Duisburg

Bürgervorschläge

Wir als Team der Smart City Duisburg unterstützen offene Innovation, das heißt, dass Bürgerinnen und Bürger ermutigt werden, ihre eigenen Ideen in den Innovationsprozess mit einzubringen. Du hast eine Idee für die Smart City Duisburg? Bitte beschreibe im untenstehenden Feld deine Idee in maximal 500 Worten und ordne diese den sechs Themenbereichen zu. Sollte deine Idee zu keinem der Bereiche passen, wähle bitte „Andere/Unbekannt“. Wenn du möchtest, kannst du ebenfalls deine E-Mail Adresse angeben. Diese wird nur genutzt, um dich über den weiteren Verlauf der Idee zu informieren.

Wenn du deine E-Mail-Adresse angibst, können wir uns mit dir gegebenenfalls in Verbindung setzen.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen die vorstehenden personenbezogenen Daten zur Bearbeitung des Vorschlags. Details können der Datenschutzerklärung entnommen werden.

Diese Webseite verwendet Cookies

Diese anonymisierten Daten ermöglichen eine personalisierte Benutzererfahrung und ein Verfolgen Ihres Aufenthaltsortes (Tracking) auf unserer Website im Einklang mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung. Wenn Sie sich entscheiden, zukünftiges Tracking abzulehnen, wird in Ihrem Browser ein Cookie gesetzt, um diese Auswahl ein Jahr lang zu speichern. Details können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.
Ich stimme zu Ich lehne ab
833